03
03

T E C H N o C R A C Y

Freitag, 23:00 Uhr, party

Techno

T E C H N o C R A C Y

Vor einem Jahr hat das Valiankollektiv den Technoball im Sparti wieder ins Rollen gebracht, nachdem es still geworden war, um die „technologisch-fortschrittliche Musik". Der neue Sound inspiriert und ist Herzschlag eines neuen Soundmovements in Potsdam, an das wir mit TECHNoCRACY anschließen werden, in der Erwartung, dass aus den elektrisierenden Frequenzen eine StrŒmung wird, die uns alle mitzureißen vermag. Wir lassen es drauf ankommen und hoffen ihr seid dabei. 

Für transzendentalen Sound wird zum einen der großartige STANLEY SCHMIDT Sorge tragen, der uns mit seinen Sets im ://about blank jedes mal auf einen anderen Stern schießt. 
Seid seine Schnuppen! Aber lieber vor- als verglühen...



DAITO ist unser zweiter Spezialist in Fragen der klangbasierten Kosmologie. Anschnallen bringt nichts, locker lassen und abheben..



Der technokratische Sonderbeauftragte, für die Sicherstellung jeglicher Enthemmung am Ende des kratos, ist Teil der Expertenkommssion VK.
STIGMER wirds dann hoffentlich abreißen und uns mit der Überzeugung zurücklassen, TECHNoCRACY wäre die einzige Herrschaftsform, der wir uns hinzugeben im Stande sind. 


Galaxaura tbc

15
03

DJane Workshop

Mittwoch, 19:00 Uhr, workshop

Rrriot Girls Strike Back - Empowerment Gegen den Sexistischen Backlash | VA Reihe

DJane Workshop

Empowerment für Frauen, Lesben, Trans, Inter* only


--------------------------------------------------

Hintergrund der Veransatltungsreihe "Rrriot Girls Strike Back - Empowerment Gegen den Sexistischen Backlash"

Wer kennt die Situation nicht? Am Kickertisch in der Kneipe stehen mal wieder nur Typen, die alle mehr oder weniger auf dem gleichen Niveau, ihr Können unter Beweis stellen.  Raum um sich Auszuprobieren entsteht da meist nur, wenn Frau* ihn sich einfordert.

Wir nehmen den Frauen*kampftag am 8. März zum Anlass, um den März zu unserem Frauen*kampfmonat auszuweiten und uns genau den Raum in männerdominierten Freizeitaktivitäten einzufordern, den wir brauchen!  Mit einem Tischkicker-, einem Parcours- und einem DJing- Workshop für Frauen* empowern wir uns selbst.

Theoretischen Input gibt es natürlich auch! In zwei  Workshops wollen wir uns mit Feminismus und Antifeminismus von rechts auseinandersetzen. Außerdem schauen wir mit euch den Film Abortion Democracy, der aufzeigt welche Folgen die Gesetze zum Schwangerschaftsabbruch auf das Leben von Frauen in Polen und Südafrika haben.

Die Workshops finden an unterschiedlichen Orten in Brandenburg statt. Zu den theoretischen Veranstaltungen ist jede*r eingeladen, die praktischen Workshops richten sich an Frauen Lesben Trans Inter* only. 


weitere Veranstaltungen:

02.03.2017 19:00 Uhr "Rechtsruck und Abtreibungsrecht in Polen"

im hausZwei

30
06

Ultrash No. 11

Freitag, 19:00 Uhr, Oi !konzertparty

Subculture Festival

Ultrash No. 11

Auch 2017 werden wieder jede Menge tolle Bands auf dem Ultrash-Festival auftreten!

Bisher stehen folgende Bands fest:

Freitag 30.6.2017: Spartacus/Indoor

Wasted Youth (Hardcore-Punk aus Schwäbisch Gmünd)
https://www.facebook.com/wastedyouthsghc/
Defenders of the Universe (Punk, Rap, Hardcore, Off-Beat aus Schwäbisch Gmünd)
https://www.facebook.com/defendersoftheuniverse1312/

Samstag 1.7.2017: Freiland/Open Air

Neonschwarz (HipHop aus Hamburg)
https://www.facebook.com/NeonschwarzHamburg/
Ackee & Saltfish (Rudereggae & Rocksteady aus Bordeaux)
https://www.facebook.com/Ackee-and-Saltfish-394293173948921/
Retro///grad (Streetpunk/Oi! aus Bordeaux)
Fontanelle (Antifascist Oi! aus Leipzig)
https://thefontanelle.bandcamp.com/releases