01
03

PotShow

Mittwoch, 19:00 Uhr, lesung

PotShow

Mit Maik Martschinkowsky, Marc-Uwe Kling und Sebastian Lehmann.
Zu Gast: Sarah Bosetti.

Beginn: 20 Uhr
Einlass: ca. 19 Uhr

03
03

T E C H N o C R A C Y

Freitag, 23:00 Uhr, party

Techno

T E C H N o C R A C Y

Vor einem Jahr hat das Valiankollektiv den Technoball im Sparti wieder ins Rollen gebracht, nachdem es still geworden war, um die „technologisch-fortschrittliche Musik". Der neue Sound inspiriert und ist Herzschlag eines neuen Soundmovements in Potsdam, an das wir mit TECHNoCRACY anschließen werden, in der Erwartung, dass aus den elektrisierenden Frequenzen eine StrŒmung wird, die uns alle mitzureißen vermag. Wir lassen es drauf ankommen und hoffen ihr seid dabei. 

Für transzendentalen Sound wird zum einen der großartige STANLEY SCHMIDT Sorge tragen, der uns mit seinen Sets im ://about blank jedes mal auf einen anderen Stern schießt. 
Seid seine Schnuppen! Aber lieber vor- als verglühen...



DAITO ist unser zweiter Spezialist in Fragen der klangbasierten Kosmologie. Anschnallen bringt nichts, locker lassen und abheben..



Der technokratische Sonderbeauftragte, für die Sicherstellung jeglicher Enthemmung am Ende des kratos, ist Teil der Expertenkommssion VK.
STIGMER wirds dann hoffentlich abreißen und uns mit der Überzeugung zurücklassen, TECHNoCRACY wäre die einzige Herrschaftsform, der wir uns hinzugeben im Stande sind. 


Galaxaura tbc

04
03

New Kids On The Block

Samstag, 22:00 Uhr, party

Soliparty

New Kids On The Block

Ciko (live-drums-trap)
KRATR (live-funk-dub-elektro)
Alexander Gaypride & Frauke Party (wünsch dir dein Song)
Dj Team Einmal Ermäßigt bitte (80,90,all-times)

10
03

WHWMF

Freitag, 23:00 Uhr, party

presented by Stethoscope Crew

WHWMF

Nach einer kleinen Verschnaufpause freuen wir uns, neben so feinen Veranstaltungen wie SINES, OPAQUE und BASS PREDICTION, die alte Kogge WHWMF wieder ins Wasser zu lassen und auf das weite Meer der Bassmusik zu schippern, um in unregelmäßigen Ausfahrten für Euch die Tanzbodenplanken zu schrubben. Passend dazu legt auch gleich mal Besuch aus der Hansestadt Rostock in der Havelbucht an, tatkräftig unterstützt von den Matrosen der Stethoscope Crew.

_SCRW (Palette | Rostock)



_ANALHONDA (BRNFCKRS | Rostock)


_KANCHO (Zuckerbergbande)



_BEXA (Stethoscope Crew)

_I)CEA & NECTRA (Stethoscope Crew)

15
03

DJ*ane Workshop

Mittwoch, 19:00 Uhr, workshop

Rrriot Girls Strike Back - Empowerment Gegen den Sexistischen Backlash | VA Reihe

DJ*ane Workshop

Empowerment für Frauen, Lesben, Trans, Inter* only

Wolltest Du schonmal eine Party/ein Konzert organisieren und wusstest nicht, was Du mit dem Tonequipment machen sollst? Hier ist Deine Chance! Du wirst lernen, wie eine kleine PA aufgebaut wird, wie die einzelnen Geräte benutzt werden, wie Kabel und Stecker heißen und dass es vielleicht auch nicht so wichtig ist mit Fachbegriffen um sich werfen zu können. Der Workshop richtet sich an Leute, die bisher noch keine oder wenig Erfahrungen haben.

======================================================================

Did you ever want to organize a party/concert and did not know how to use the sound equipment? Here is your opportunity! You will learn how to set up a small pa, how to use the different devices, specific names of cables and plugs and that the goal is not to impress with technical terms. The workshop is for people who don't have any experience.

For FLTI* only!

--------------------------------------------------

Hintergrund der Veranstaltungsreihe "Rrriot Girls Strike Back - Empowerment Gegen den Sexistischen Backlash"

Wer kennt die Situation nicht? Am Kickertisch in der Kneipe stehen mal wieder nur Typen, die alle mehr oder weniger auf dem gleichen Niveau, ihr Können unter Beweis stellen.  Raum um sich Auszuprobieren entsteht da meist nur, wenn Frau* ihn sich einfordert.

Wir nehmen den Frauen*kampftag am 8. März zum Anlass, um den März zu unserem Frauen*kampfmonat auszuweiten und uns genau den Raum in männerdominierten Freizeitaktivitäten einzufordern, den wir brauchen!  Mit einem Tischkicker-, einem Parcours- und einem DJing- Workshop für Frauen* empowern wir uns selbst.

Theoretischen Input gibt es natürlich auch! In zwei  Workshops wollen wir uns mit Feminismus und Antifeminismus von rechts auseinandersetzen. Außerdem schauen wir mit euch den Film Abortion Democracy, der aufzeigt welche Folgen die Gesetze zum Schwangerschaftsabbruch auf das Leben von Frauen in Polen und Südafrika haben.

Die Workshops finden an unterschiedlichen Orten in Brandenburg statt. Zu den theoretischen Veranstaltungen ist jede*r eingeladen, die praktischen Workshops richten sich an Frauen Lesben Trans Inter* only. 


weitere Veranstaltungen:

02.03.2017 19:00 Uhr "Rechtsruck und Abtreibungsrecht in Polen"

im hausZwei

17
03

Arch Immer

Freitag, 23:00 Uhr, party

oldschoolrave trance jungle hardcore

Arch Immer

immer uno:
mein name ist (...) und ich freue mich sehr sie -
sind alle anwesend - göttin des windes - göttin des mondes - und ich die göttin der irdischen freuden - das erste A.I.
-wir sind teil des problems-

Dd 23:30 - 02:00
Tamino 02:00 - 04:30
Fado 04:30 - 07:00

¡expect the expected!

18
03

Solibeats – Don`t let the repression get us

Samstag, 22:00 Uhr, party

Don`t let the repression get us down!

Solibeats – Don`t let the repression get us

Repression ist keine Privatsache

20Uhr Infoveranstaltung zu Knast und Soliarbeit, danach

ab 22Uhr feminist takeover:

Gina Bambina (feminist großraumdisko)
NoCapNoStyle (female hiphop / trap)
Ruthless Bitches DJ Team presents: Broken Steißbein & KT Knox
24
03

Bass Prediction #4

Freitag, 23:00 Uhr, party

Drum'n'Bass

Bass Prediction #4


*Neve (The Dreamers Recordings // Italy)
*65 Shapeshifters
*Desire
*Linko

25
03

Jump Around! 90s – SeifenblasenSpecial

Samstag, 22:00 Uhr, party

90s

Jump Around! 90s – SeifenblasenSpecial

*Bela
*RebelScum
*Blasfematic (Special 90ies HipHop Set)

tanzen mit Euch im Schwarzlicht, freuen sich über Seifenblasen und Teenage Dirtbag!

31
03

INKLUSION ROCKT!

Freitag, 18:00 Uhr, konzert

Party und Konzert im Spartacus

INKLUSION ROCKT!
Der Club öffnet um 18.00 und die Konzerte dauern bis etwa 21.30.
Danach könnt ihr noch ein Getränk an der Bar trinken und bei Musik "aus der Konserve" den Abend ausklingen lassen. Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit guter Musik und ausgelassener Stimmung.

JACKE WIE HOSE 
www.facebook.com/Jacke-wie-Hose-310193645700113

EM
https://www.facebook.com/EMpotsdam

DISASTER
https://www.facebook.com/Band.Disaster

Die Party findet statt am
FREITAG, 31. MÄRZ
  
Der Ort ist barrierefrei.
 
 


Über die  Bands:

Disaster ist ein Potsdamer Trio und spielt mit Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang: Pop, Rock, Alternative/Independent und Punk/Hardcore.

Jacke wie Hose ist eine inklusive Band aus Michendorf mit sechs Mitgliedern. Mit viel Charme und Humor für sich selbst spielen sie eigene Songs. Die beiden Sänger singen mit viel Energie Texte auf Deutsch. Die Musikrichtung bewegt sich zwischen Pop, Punk und HipHop und erinnert manchmal an die Neue Deutsche Welle.

"EM" ist ein Duo aus Potsdam. Ihr Genre bezeichnen sie als Garage, ein bisschen Blues oder Post-Punk.


Veranstalter_innen:
Die Gruppe rund um den Handiclapped-Kultur Barrierefrei e.V. veranstaltet seit 9 Jahren regelmäßig inklusive Konzerte in Berlin von und für Menschen mit und ohne Behinderung. Am Konzertabend spielen mindestens je eine integrative und eine "normalverrückte" Band. Nun will der Verein auch in Brandenburg aktiv werden und tolle Konzertabende für Menschen mit allen Beasonderheiten veranstalten. Gute live Musik ist dabei das Wichtigste, um gemeinsam Spaß und genussvolle Unterhaltung zu teilen. In der Zukunft wird es weitere Termine in Brandenburg geben, in Berlin sowieso.
Mehr: www.handiclapped-berlin.de 
und hier: www.facebook.com/Handiclapped

Für alle Rückfragen zu der Veranstaltung könnt ihr Euch an folgende Email-Adresse wenden: handiclapped@yahoo.de

ACHTUNG:
Wir verlosen 2 x 2 Freikarten bei richtiger Beantwortung der Frage: Den wievielten Geburtstag feiert Handiclapped dieses Jahr?
Lösungen an: handiclapped@yahoo.de